30. Sep 2019

Gas-Oil-Nuclear and Climate-Pressreview August: Wie die iranische Erdölindustrie die US-Sanktionen umschiffen will

(ee-news.ch) Bereits am 10. September eingetroffen und bei uns vergessen gegangen ist die Pressreview für Öl und Gas. Bitte entschuldigen Sie! Lesen Sie die Pressreview von Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz, zum Beispiel über die Strategien des Irans, die US-Sanktionen zu umgehen oder die deutlich tieferen Erträge der Ausbeutung von Rohöl im „Arctic National Wildlife Refuge“ in Alaska.


The New York Times über die Strategien der iranischen Erdölindustrie, um die US-Sanktionen zu umschiffen:
https://www.nytimes.com/2019/08/08/world/middleeast/iran-oil-sanctions-spying.html?searchResultPosition=1

Ursprünglich wurde die Ausbeutung von Rohöl im „Arctic National Wildlife Refuge“ von Alaska damit begründet, dass die Bundesregierung Einnahmen von bis 1.8 Mrd. US$ erwarten kann. Neueste Schätzungen zu den förderbaren Mengen rechnen jedoch mit Einnahmen von lediglich 45 Mio. US$. Dazu ein Artikel in The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/21/us/oil-drilling-arctic.html?searchResultPosition=3

Ein internationales Konsortium unter der Federführung von Chevron plant bis zu 37 Mrd. US$ in das schon seit den frühen 1990er Jahren in Betrieb stehende Erdölfeld Tengiz in Kasachstan zu investieren. Eine kritische Analyse in The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/29/business/kazakhstan-oil-tengiz-chevron.html?searchResultPosition=1

SAUDI ARAMCO
Wieder ist der eventuelle Börsengang von Saudi Aramco in den Medien. Zwei Artikel in The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/09/business/saudi-aramco-earnings-ipo.html?searchResultPosition=1

https://www.nytimes.com/2019/08/12/business/saudi-aramco-earnings.html?searchResultPosition=1

FRACKING
Ernüchterung an der Wallstreet zum Thema Schiefergas. Dazu die NZZ:
https://www.nzz.ch/finanzen/wie-schiefergas-zum-wall-street-fiasko-wurde-ld.1496088

Die Royal Dutch Shell plant in Pittsburgh eine Fabrik, die einmal bis zu einer Mio. Tonnen Kunststoff Pellets produzieren soll. Dazu wird das Ethan aus dem Erdgas Fracking verarbeitet. The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/12/business/energy-environment/plastics-shell-pennsylvania-plant.html?searchResultPosition=1

Erneuter Rückschlag für die Fracking Industrie in Grossbritannien. Nach heftigen Erdstössen musste die letzte noch betriebene Fracking Bohrung (wenigstens vorläufig) stillgelegt werden. The Independent:
https://www.independent.co.uk/environment/earthquake-fracking-cuadrilla-preston-new-road-lancashire-climate-change-a9077371.html

KOHLE
Wenn auch weltweit Kohle immer noch eine wichtige Rolle spielt, hat es die Kohleindustrie in den USA, trotz grosser Hilfe aus dem Weissen Haus, immer schwieriger zu bestehen. Dazu The Economist:
https://www.economist.com/united-states/2019/08/08/americas-coal-capital-knows-it-must-rethink-its-future

The New York Times zu den Schwierigkeiten der Kohle auf dem amerikanischen Energiemarkt:
https://www.nytimes.com/2019/08/19/us/kentucky-coal-miners.html?searchResultPosition=1

Trotz dem schlechten Ruf, bleibt die Kohle für Australien ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Indien und China sind willige Abnehmer. The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/15/climate/coal-adani-india-australia.html?searchResultPosition=1

Asien fördert und verbrennt etwa drei Viertel des weltweiten Kohleverbrauchs. Und oft sind es die Regierungen (auch Unterzeichner des Pariser Klimaabkommens) die willige Förderer dieser Energieform sind. Dazu zwei Artikel im The Economist:
https://www.economist.com/asia/2019/08/22/asia-digs-up-and-burns-three-quarters-of-the-worlds-coal

https://www.economist.com/leaders/2019/08/22/asian-governments-are-the-biggest-backers-of-the-filthiest-fuel

KLIMAWANDEL
Der Zusammenhang zwischen Klimawandel und Meeresspiegel in zwei Artikeln in The Economist:
https://www.economist.com/leaders/2019/08/17/one-way-or-another-the-deluge-is-coming

https://www.economist.com/briefing/2019/08/17/climate-change-is-a-remorseless-threat-to-the-worlds-coasts

In den letzten zwei Jahren wurden mehrere Regeln zum Klimaschutz (die meisten aus der Obama-zeit) von der Regierung Trump rückgängig gemacht. Hier eine Zusammenfassung in The New York Times:
https://www.nytimes.com/2019/08/29/climate/climate-rule-trump-reversing.html?searchResultPosition=1

©Pressreview: Walter Stocker, Geologe und ehemaliger Präsident von ASPO Schweiz

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close