01. Okt 2019

Die Ergebnisse der Umfrage zeigen deutlich, dass hinsichtlich Zustimmung und Ablehnung gegenüber der leichten E-Mobilität das Alter der Teilnehmer keine Rolle spielt. ©Bild: VDI

VDI-Ingenieure: E-Scooter, E-Bikes und Co. verändern Mobilität in Städten

(PM) VDI-Mitglieder können sich vorstellen, zukünftig im Stadtverkehr auf das Auto zu verzichten und dafür Fahrzeuge der leichten E-Mobilität zu nutzen. Das ergab eine Befragung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik. So sind über 70 Prozent der 1700 Umfrageteilnehmer grundsätzlich bereit, ihren täglichen Arbeitsweg mit leichten Elektromobilen zurückzulegen. Zu den leichten E-Mobilen zählen E-Tretroller, E-Motorroller, E-Lastenfahrräder und E-Bikes.


Die Umstellung vom Auto auf die elektrisch angetriebenen Roller und Räder knüpfen die VDI-Mitglieder jedoch an bestimmte Rahmenbedingungen. So sind Wetter und Jahreszeit entscheidende Faktoren für einen täglichen Gebrauch. Voraussetzung ist für viele der Teilnehmer aber auch eine gut ausgebaute Infrastruktur mit ausreichend Radwegen, bewachten Parkplätzen und Lademöglichkeiten. Die Reichweite der leichten E-Mobile ist ein weiteres entscheidendes Kriterium. Auch der Wohnort spielt eine grosse Rolle: Während fast die Hälfte der Umfrageteilnehmer, die E-Roller oder E-Bikes für ihren Arbeitsweg nutzen würden, in urbanen Gebieten leben, sind es bei Teilnehmern aus dem ländlichen Raum nur knapp 20 Prozent.

Leichte E-Mobilität und ÖPNV kombinieren
Für 68 Prozent der Teilnehmer kommt ausserdem für den täglichen Weg zur Arbeit eine Kombination unterschiedlicher Verkehrsmittel, wie leichte E-Mobilität und ÖPNV in Frage. Aber auch hier knüpfen die VDI-Mitglieder ihre Bereitschaft an gewisse Voraussetzungen. So muss der öffentliche Nahverkehr ausreichend ausgebaut sowie genügend Stauraum in Bussen und Bahnen vorhanden sein. Ein Wunsch der Teilnehmer an die Hersteller: Die neu eingeführten E-Tretroller sollten leicht klappbar und somit platzsparend für die Mitnahme sein.

Alter spielt keine Rolle
Die Ergebnisse der Umfrage zeigen deutlich, dass hinsichtlich Zustimmung und Ablehnung gegenüber der leichten E-Mobilität das Alter der Teilnehmer keine Rolle spielt. In Bezug auf die neu eingeführten E-Tretroller geben zwar über 80 Prozent an, dass sie noch keine Erfahrung mit den Geräten haben, zeigen sich aber grundsätzlich offen gegenüber den neuen Verkehrsmitteln und glauben, dass diese Fahrzeuge die Mobilität in der Stadt in den nächsten fünf Jahren verändern wird.

Weitere Informationen >>

Text: Verein deutscher Ingenieure (VDI)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close