09. Okt 2019

Den Kooperationspartnern bereitet der Status quo beim Windenergie-Ausbau Sorgen: Genehmigungsstau, mangelnde Flächenverfügbarkeit, ausufernde Klageverfahren usw. haben den Ausbau der Windenergie an Land praktisch zum Erliegen gebracht.

juwi und Stawag: Führen Kooperation fort und entwickeln gemeinsam weitere Windenergieprojekte in der Region um Aachen

(PM) Die deutsche Städteregion Aachen (Nordrhein-Westfalen) verfügt über sehr gute Windstandorte. Der rheinland-pfälzische Windparkplaner juwi und die Stawag Energie, eine 100%ige Tochter des Energieversorgers Stawag haben viele dieser Standorte gemeinsam erschlossen – zuletzt die Windparks Münsterwald und Simmerath mit zusammen knapp 40 Megawatt Leistung. Beide Unternehmen haben sich nun darauf verständigt, weitere Projekte in der Region gemeinsam umzusetzen.


Seit 2012 haben juwi und Stawag mehrere erneuerbare Energien Projekte im Wind- und Solarbereich gemeinsam umgesetzt. Zusammen haben diese eine Leistung von mehr als 250 Megawatt. Durch die Zusammenarbeit konnte das Know-how beider Unternehmen bei der Planung von Wind- und Solarenergie-Projekten in Nordrhein-Westfalen gebündelt werden.

Sorgenfalten wegen Status quo des Windenergie-Ausbaus
Aktuell bereitet den Kooperationspartnern vor allem der Status quo beim Ausbau der Windenergie an Land Sorgen: Genehmigungsstau, mangelnde Flächenverfügbarkeit, ausufernde Klageverfahren, naturschutzrechtliche Vorgaben und Regelungen der Flugsicherung haben den Ausbau der Windenergie an Land im ersten Halbjahr 2019 praktisch zum Erliegen gebracht. Damit bleibt der Ausbau weit entfernt von einem Ausbaupfad hin zu 65 Prozent erneuerbare Energien am Strommix bis zum Jahr 2030.

Text: ee-news.ch, Quelle: juwi AG

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close