11. Okt 2019

Die Umstellung auf Biomasse als Energiequelle soll die Verschmutzung durch den Einsatz von Kohle und Heizöl in den Gemeinden reduzieren, ebenso die Importabhängigkeit verringern und die Heizkosten senken.

Exportinitiative: Serbiens Regierung unterstützt Gemeinden bei der Umstellung von Heizwerken auf Bioenergie

(©EEE) Das serbische Ministerium für Bergbau und Energie unterstützt sechs Gemeinden des Landes bei der Umstellung ihrer Heizwerke von fossilen Brennstoffen auf Bioenergie. Insgesamt werden von der Regierung 26.7 Mio. Euro für die Installation neuer Biomassekessel und die Erneuerung des Fernwärmesystems bereitgestellt. Die installierte Leistung der Kessel in den sechs Heizkraftwerken soll insgesamt 30 MW betragen.


Die ersten Gemeinden, die von Investitionen in Höhe von 8.3 Mio. Euro profitieren werden und bis 2022 neue Anlagen erhalten sollen, sind Priboj und Mali Zvornik. Die Verträge für die Bereitstellung der Gelder wurden bereits unterzeichnet und die Umrüstung der Anlagen ausgeschrieben. Bis Ende des Jahres sollen die Finanzmittel für die Gemeinden Prijepolje, Nova Varoš, Novi Pazar und Majdanpek bereitgestellt werden. Laut des Ministers für Bergbau und Energie, Aleksandar Antić, soll die Umstellung auf Biomasse als Energiequelle die Verschmutzung durch den Einsatz von Kohle und Heizöl in den Gemeinden reduzieren, ebenso die Importabhängigkeit verringern und die Heizkosten senken.

Factsheet Serbien >>

©Text: Deutsche Exportinitiative Erneuerbare Energien (EEE)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Projektleiter Solar Nordwestschweiz 100% (m/w)

Bauen Sie mit an der EnergiezukunftDie AGROLA AG ist eine Tochtergesellschaft der fenaco Genossenschaft und ein führender Energieanbieter in der Schweiz. Das umfangreiche Angebotsportfo...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close