Margherita Srl, der Investor und Eigentümer des Geländes, wird den Solarstrom zum Marktpreis verkaufen. Bild: Trina Solar

Trina Solar: Liefert 86 MW für den grössten subventionsfreien PV-Park Italiens

(ee-news.ch) Trina Solar hat 86 Megawatt Photovoltaikmodule für das Projekt Torre Antonacci in der italienischen Region San Severo, Provinz Foggia, geliefert. Mit einem installierten Gesamtvolumen von 86 MW ist dieses Projekt der grösste Solarpark in Italien, der ohne staatliche Subventionen oder Anreize jeglicher Art betrieben wird.


Die PV-Anlage erzeugt jährlich bis zu 140‘000 MWh Strom, genug, um rechnerisch den Strombedarf von 48‘000 Haushalten in der Umgebung zu decken.

395W-Tallmax-Modul
Das in diesem Projekt eingesetzte Tallmax-Modul mit einer Ausgangsleistung von bis zu 395W ist Teil des vollständig erneuerten Produktportfolios von Trina Solar. Seine 144 monokristallinen PERC-Halbzellen liefern höhere Erträge, während das modulinterne Zellstring-Konzept die Verluste in bestimmten Verschattungssituationen (z.B. Reihenverschattung) reduzieren kann. Durch das Multi-Busbar-Zelldesign kann die Betriebstemperatur des Moduls zusätzlich gesenkt werden, wodurch Effizienz und Leistung gesteigert werden.

Text: ee-news.ch, Quelle: Trina Solar

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert