CH Base Jahreskontrakte oben, unten links CH Base Quartalskontrakte, unten rechts CH Base Monatskontrakte. Bild: Elcom

Frontjahreskontrakte: Kohle (ARA), Gas (DE), CO2 (EUA). Bild: Elcom

Strom Base Frontjahreskontrakte Schweiz, Deutschland, Frankreich, Italien. Bild: Elcom

Die Grenzkosten der Kohle- und Gaskraftwerke. Bild: Elcom

Elcom Terminmarktbericht vom 21.9.21: Preise steigen weiter stark – am kurzen Ende um 16% fürs Frontjahr um 6%

(Elcom) Die Strompreise sind letzte Woche im Wochenvergleich wieder stark gestiegen. Der Preisanstieg in der Schweiz am kurzem Ende (Frontmonat und Frontquartal) war mit 16% deutlich höher als im Frontjahr mit 6%.


Während am langen Ende die Kohlepreise leicht zurückgingen, sind die Gaspreise weiterhin gestiegen und der CO2 Preis verlief im Wochenvergleich seitwärts.

Kohleverstromung steigt markant
Die leichten Rückgänge in den Kohlepreisen bedeuteten, dass die API2-Preise von den Gaspreisen abwichen und damit eine längere Phase stark korrelierter Preisentwicklung durchbrachen. Die Stromerzeugung durch Steinkohle ging letzte Woche im Vergleich zur Vorwoche um 4% zurück. Sie liegt aber immer noch um 21 % höher als in der gleichen Woche des Vorjahres. Die starke Wachstumsrate im Jahresvergleich spiegelt die extrem hohen Gaspreise wider, die den Wechsel von der Gas- zur Kohleverstromung gefördert haben.

Gaspreise steigen weiter
Die Gaspreise in ganz Europa stiegen in der vergangenen Woche weiter an, wobei die Preisentwicklung weiterhin durch die bestehenden Lage-rund Versorgungssorgen vor Beginn der Wintersaison gestützt wird. Die norwegische Versorgung des Kontinents war in der vergangenen Woche schwächer, da die Produktion aufgrund umfangreicher Wartungsarbeiten gedrosselt wurde. Der wichtigste Faktor in der vergangenen Woche war die Nachricht, dass die Zertifizierung von Nord Stream 2 durch die deutsche Regulierungsbehörde BNetzA und die EU-Kommission bis zu sechs Monate dauern könnte. Damit ist die Aussicht auf einen Fluss über diese Pipeline für die Händler in diesem Jahr so gut wie ausgeschlossen.

Terminmarktbericht vom 21-09-2021 >>

Text: Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert