Mit dem Bauvorhaben will Windhoek die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Stromversorgung der Hauptstadt unterstreichen.

Exportinitiative Energie: Namibias Hauptstadt Windhoek plant Bau neuer Solaranlagen mit 25 MW Leistung

(©EE) Die namibische Hauptstadt Windhoek plant den Bau von fünf Solarkraftwerken. Die Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 25 MW sollen im Rahmen öffentlich-privater Partnerschaften in den kommenden drei Jahren gebaut werden. Die Anlagen sollen mehr als 420 Millionen Namibische Dollar (22 Millionen Euro) kosten, berichtet die namibische Tageszeitung „The Namibian“.


Mit dem Bauvorhaben unterstreicht Windhoek die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Stromversorgung der Hauptstadt. Das ist ein positives Signal für Projektierer und Zulieferer klimafreundlicher Energieprojekte in Namibia.

Factsheet Namibia >>

©Text: Exportinitiative Energie

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Publireportagenews

Newsletter abonnieren