Pronova : Exceptions pour la rétribution unique pour le photovoltaïque possible en raison du coronavirus

(CP) Le 1er avril 2020, les taux relatifs aux rétributions uniques et aux rétributions du courant pour les installations photovoltaïques connaîtront une baisse. Si les documents révèlent clairement que l’installation aurait pu être mise en service avant la fin du mois de mars en temps normal, Pronovo calculera la rétribution sur la base d’une date de mise en service fictive en mars. (Text auf Deutsch >>)

Pronova: Verzögerte Inbetriebnahmen von Photovoltaik-Anlagen wegen Corona - bisherige Einmalvergütung wird ausbezahlt

(PM) Am 1. April 2020 werden die Vergütungssätze von Einmalvergütungen und Einspeisevergütung (EIV) für Photovoltaik-Anlagen abgesenkt. Wenn nachgewiesen werden kann, dass die Inbetriebnahme oder Beglaubigung einer Photovoltaik-Anlage nicht fristgerecht möglich war, so bezahlt Pronovo den EIV-Beitrag, der bis 31.3.2020 gültig war, auch für später in Betrieb genommene Anlagen. (Texte en français >>)

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert