UREK-S: CO2-Abgabe – wie der Phönix aus der Asche, von Flugticketabgaben über CO2-Grenzwerte für Gebäude und Lastwagen bis hin zu Klimafonds

(ee-news.ch) Vor ein paar Monaten noch war das CO2-Gesetz praktisch tot. Der Nationalrat hat es damals spektakulär abgeschossen. Doch jetzt haucht die Umweltkommission des Ständerats (UREK-N) dem CO2-Gesetz wieder Leben ein. Die Kommission betont, dass inländische Massnahmen viel Wertschöpfung in der Schweiz generieren. Beim Zweckartikel des CO2-Gesetzes geht die Kommission weiter als der Bundesrat: Sie will die Ziele des Übereinkommens von Paris explizit im nationalen Recht verankern. (Text en français >>)

Lesen...

ADEV Ökowärme: Drei neue Wärmeverbunde in drei Jahren

(PM) Noch kein Jahr ist vergangen, seit die ADEV Ökowärme AG den Wärmeverbund Daleu in Betrieb nahm. Mit der Inbetriebnahme des Holzschnitzelverbunds Margelacker und des Pelletverbunds Bienenberg im Herbst 2019 wird sich die Zahl der ADEV-Holz-Wärmeverbunde innerhalb Jahresfrist auf zehn erhöhen. (Texte en français >>)

Lesen...

EnBW: 497 MW Offshore-Windpark „Hohe See” komplett errichtet

(ee-news.ch) Die EnBW hat am 12. August alle 71 Windkraftanlagen ihres Offshore-Windparks „Hohe See“ in der deutschen Nordsee errichtet. Als nächstes machen sich die Installationsschiffe „Blue Tern“ und „Brave Tern“ auf den Weg in den benachbarten Windpark „Albatros“ um 16 weitere Anlagen fertig zu stellen. Gleichzeitig geht die Inbetriebnahme der Windkraftanlagen von „Hohe See“ weiter voran. Bereits 27 Anlangen sind in Betrieb und speisen Strom ins Netz.

Lesen...

BE Netz: Die Vernetzer netzen fortan im Energiehaus in Luzern

(©AN) An der Eingangstür hängt noch ein Blatt Papier „BE Netz Empfang 2. Stock“. Ende Juni ist die BE Netz von Ebikon in das nach umfassendem Umbau neu eröffnete Energiehaus Luzern eingezogen. „Wir leben hier jetzt in einem Unternehmer-Netzwerk“, erklärt Marius Fischer, Geschäftsleiter von BE Netz. „Das Energiehaus ist unsere unternehmerische Antwort auf die ökologischen und ökonomischen Herausforderungen der Energiezukunft Schweiz.“

Lesen...

WWF-Rating: Kantone versagen in der Gebäude-Klimapolitik

(WWF) Jung und Alt versammeln sich seit Monaten auf der Strasse und rufen in ihren Protesten zu mehr Klimaschutz auf. An den Kantonen scheint dies spurlos vorbeizugehen. Laut neustem WWF-Rating erreicht einzig Basel-Stadt die zweithöchste Kategorie «engagiert» in der Gebäude-Politik. Deswegen muss der Ständerat in der CO2-Gesetzesrevision griffige Regeln über Emissionsgrenzwerte verankern. (Article en français >>)

Lesen...

EMPA: Wohin mit den alten Batterien von Elektroautos?

(Empa) Die Zulassungszahlen von Elektroautos steigen stark an. Doch wohin mit den alten Antriebsbatterien? Der Importeuverband Auto-Schweiz strebt eine Recyclinglösung für die Branche an. Spezialisten der Empa unterstützen ihn. Bei der Suche nach dem besten Recyclingsystem geht es jedoch nicht nur um die Zerkleinerung der Batterien allein, sondern auch um den Aufbau einer Lieferkette. (Article en français >>)

Lesen...

Deutschland: Pelletproduktion im 1. Halbjahr 2019 um 13% gestiegen

(DEPV) Auf der Basis kontinuierlich steigender Holzvorräte in den deutschen Wäldern nimmt auch die Produktion von Holzpellets seit Jahren stetig zu. Mit 1.329 Mio. Tonnen (t) wurden im ersten Halbjahr 2019 so viele hergestellt wie noch nie zuvor in sechs Monaten. Über 15% der in Deutschland hergestellten Pellets würden ins Ausland exportiert. (Texte en français >>)

Lesen...

Flüssig-Elektrolyt mit Eigenschaften wie Fest-Elektrolyt: Frustrierte Ionen führen zu hoher Lithium-Beweglichkeit

(ee-news.ch) Ein internationales Team mit Beteiligung der TU Graz hat einen neuen Festelektrolyten für Batterien präsentiert: Er zeigt einen der schnellsten je gemessenen Lithium-Wanderungsprozesse in einem Lithium-Ionenleiter. Die Vorteile von Festkörperbatterien gegenüber Lithium-Ionenbatterien mit flüssigen Elektrolyten liegen auf der Hand: Sie haben eine höhere Energiedichte. Die Technologie wurde zum Patent angemeldet.

Lesen...

Partner

  • Agentur Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

Job-Plattform

Suchen Sie einen Mitarbeitenden 
oder eine Stelle? 
Bei uns sind Sie richtig!

Hier geht's weiter >>

Aktuelle Jobs

Chef de projet en énergie solaire photovoltaïque (h/f) 100% à Puidoux

AGROLA SA, filiale de fenaco société coopérative, est l'un des principaux fournisseurs d'énergie en Suisse. Notre vaste portefeuille comprend le commerc...

Ist Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien oder Energieeffizienz tätig? Dann senden sie ein e-Mail an info@ee-news.ch mit Name, Adresse, Tätigkeitsfeld und Mail, dann nehmen wir Sie gerne ins Firmenverzeichnis auf.

Newsletter abonnieren

Follow us

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close