Ende 2019 hatte Suntech laut eigenen Angaben über 21 GW Photovoltaikmodule in mehr als 90 Länder ausgeliefert. Laut aktuellen Zolldaten steht Suntech auf Platz 6 des europäischen Marktes in Bezug auf das Versandvolumen.

Suntech: Erhält von EuPD Research das Siegel Top Brand PV zum fünften Mal in Folge

(ee-news.ch) Suntech wurde von EuPD Research mit dem Siegel Top Brand PV ausgezeichnet. Damit ist Suntech fünf Jahre lang in Folge als führende Solarmarke in Europa anerkannt worden. Die Auszeichnung Top Brand PV wird von EuPD Research im Rahmen der Befragung Global PV Installer Monitor vergeben.


Die Befragung umfasst über 100 globale Player im Bereich Photovoltaik. Aus diesen werden anhand einer Bewertung, die sich auf die Produktleistung und Dienstleistungen konzentriert, die herausragenden unter allen vor- und nachgelagerten Akteuren der Photovoltaik-Branche ausgesiebt. Der Wettbewerb dient dazu, Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Photovoltaik ständig zu verbessern.

Auch in Australien erfolgreich
Das Siegel Top Brand PV 2020 erhielt Suntech auch in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden. Ausserhalb Europas wurde Suntech von EuPD Research auf dem australischen Markt mit dem Siegel Top Brand PV Australia ausgezeichent, und das in drei aufeinanderfolgenden Jahren.

In den letzten Jahren habe der Umfang des Geschäfts von Suntech stetig zugenommen, so das Unternehmen. Die Modullieferungen seien in drei aufeinander folgenden Jahren um mehr als 20 % angestiegen. Ende 2019 hatte Suntech laut eigenen Angaben über 21 GW Photovoltaikmodule in mehr als 90 Länder ausgeliefert. Laut aktualisierten Zolldaten stehe Suntech auf Platz 6 des europäischen Marktes in Bezug auf das Versandvolumen, wobei die Zahlen u. a. in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz am höchsten sind.

Text: ee-news.ch, Quelle: Suntech

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert