EWE OSS seit 2012 als unabhängiger Dienstleister im europäischen Offshore-Wind Markt tätig. Nach eigenen Angaben betreuen die EWE-Serviceteams jetzt neun Umspannwerke in der deutschen und niederländischen Nordsee.

EWE OSS: Erhält Zuschlag von Ørsted für Betreuung der Umspannwerke der Offshore-Windparks Gode Wind 1 und 2

(ee-news.ch) EWE kümmert sich in den kommenden zwölf Monaten um die Niederspannungsbereiche und Sub-Systeme der Umspannwerke in den Nordsee-Windparks Gode Wind 1 und Gode Wind 2 (siehe ee-news.ch vom 12.6.2020 >>). Die Offshore-Tochter EWE OSS hat vom Betreiber Ørsted den Zuschlag für die umfangreichen Halbjahres- und Jahreswartungen an beiden Plattformen erhalten. Bislang setzte das Unternehmen mit Hauptsitz in Dänemark ausschliesslich eigene Serviceteams ein.


EWE Offshore Service & Solutions (EWE OSS) ist seit 2012 als unabhängiger Dienstleister im europäischen Offshore-Wind Markt tätig. Nach eigenen Angaben betreuen die EWE-Serviceteams jetzt neun Umspannwerke in der deutschen und niederländischen Nordsee sowie eines an Land.

Text: ee-news.ch, Quelle: EWE

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Newsletter abonnieren

Top

Gelesen
|
Kommentiert